VICCI

Visual and Interactive Cyber-physical Systems Control and Integration
(Visuelle Steuerung und Entwicklung von CPS Systemen)

Die ESF-geförderte Nachwuchsforschergruppe VICCI beschäftigt sich an der Fakultät Informatik der Technischen Universität Dresden mit der Entwicklung, Steuerung und Integration von cyber-physikalischen Systemen (CPS). Der Anwendungsbereich umfasst Smart Home-Umgebungen und die Unterstützung von Menschen im Ambient Assisted Living.

Am Institut für Software- und Multimediatechnik forschen zehn wissenschaftliche Mitarbeiter in den Teildisziplinen Computergraphik und Visualisierung, Software Engineering Ubiquitärer Systeme, Softwaretechnologie und Multimedia-Technologie. Ziel ist die Schaffung von softwaretechnischen Grundlagen zur modellbasierten Entwicklung und dem flexiblen Betrieb von komplexen Verbünden von cyber-physikalischen Komponenten, Diensten und Systemen.

Webseite

http://www.vicci.eu